Ein Wechsel der Zusatzversicherung ist erst nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit möglich. Achten Sie ausserdem auf die Kündigungsfrist (meist 3 oder 6 Monate bei Zusatzversicherungen). Sollte der Versicherer die Prämien erhöhen, sind auch kurzfristige Kündigungen möglich. Beachten Sie hierfür die jeweiligen Vertragsbedingungen Ihrer Zusatzversicherung.