Groupe Mutuel Heilungskosten-Zusatzversicherung Stufe 1-4

Die Heilungskosten-Zusatzversicherung der Groupe Mutuel erlaubt Ihnen die vielseitige Inanspruchnahme von ambulanten Leistungen zu kostengünstigen Prämien. Wählen Sie die passende Stufe und machen Sie sich keine Sorgen über unerwartet hohe Rechnungen für diverse Behandlungen.

gratis Offerte anfordern

Stufe 1

  • Entschädigung persönlicher Unkosten bei Spitalaufenthalt: CHF 100.-Fall
  • Begleitkosten bei Spitalaufenthalt: CHF 400.-/Kalenderjahr
  • Limitiert kassenpflichtige Medikamente: 90%, max. CHF 600.-/Kalenderjahr
  • nicht kassenpflichtige Medikamente: 90%, max CHF 600.-/Kalenderjahr
  • Komplementärmedizin (Osteopathie, Sophrologie, Akupunktur, Homöopathie und Elektroakupunktur): CHF 70.00/Sitzung, max. CHF 500.-/Kalenderjahr
  • Ärztl. verordnete Badekuren: Schweiz 50%, max. CHF 250.-/Kalenderjahr
  • Ärztl. verordnete Erholungskuren: CHF 15.-/Tag, max. 30 Tage/Kalenderjahr
  • Ärztl. verordnete Erholungskuren nach Spitalaufenthalt: CHF 30.-/Tag, max. 30 Tage/Kalenderjahr
  • Haushaltshilfe und Unterbringungskosten: max. CHF 1000.-/Kalenderjahr für Familienmitglieder
  • Hilfsmittel: 90%, max. CHF 200.-/Kalenderjahr
  • Mutterschaft
    • Ultraschall 90%, unbegrenzt
    • Geburtsvorbereitungskurse CHF 150.-/Schwangerschaft
    • Stillgeld, einmalig CHF 100.-/Kind
  • Prävention
    • Mammographien : 90%, unbegrenzte Untersuchungen
    • Impfungen: 90%, max. CHF 100.-/Kalenderjahr
    • Elisa-/HIV-Test: CHF 50.-/Kalenderjahr
  • Zahnärztliche Behandlungen
    • Unfallbedingt: 80%, max. CHF 3000.-/Fall
  • Transport-/Rettungskosten: 50%, max. CHF 500.-/Kalenderjahr inkl. Suchkosten
  • Behandlung durch nicht ärztl. Psychotherapeuten und Psychologen: max. CHF 500.-Kalenderjahr
  • Freiwillige Sterilisation: 80%, max. CHF 200.–
  • Differenz der kantonalen Tarife für ambulante Behandlungen: CHF 500.-/Jahr
  • Unterstützung, Betreuung und Repatriierung bei medizinischen Notfällen auf Reisen und im Ausland: Höchstbetrag pro Kalenderjahr: CHF 8000.-

Stufe 2

  • Entschädigung persönlicher Unkosten bei Spitalaufenthalt CHF 100.-Fall
  • Begleitkosten bei Spitalaufenthalt: CHF 500.-/Kalenderjahr
  • Limitiert kassenpflichtige Medikamente: 90%, max. CHF 800.-/Kalenderjahr
  • nicht kassenpflichtige Medikamente: 90%, max. CHF 800.-/Kalenderjahr
  • Komplementärmedizin (umfassende Liste Therapien): CHF 70.00/Sitzung, max. CHF 2000.-/Kalenderjahr
  • Ärztl. verordnete Badekuren: Schweiz 60%, max. CHF 300.-/Kalenderjahr
  • Ärztl. verordnete Erholungskuren: CHF 20.-/Tag, max. 30 Tage/Kalenderjahr
  • Ärztl. verordnete Erholungskuren nach Spitalaufenthalt: CHF 40.-/Tag, max. 30 Tage/Kalenderjahr
  • Haushaltshilfe und Unterbringungskosten: max. CHF 1500.-/Kalenderjahr für Familienmitglieder
  • Brillen und Kontaktlinsen: CHF 100.-/alle drei Jahre
  • Hilfsmittel: 90%, max. CHF 300.-/Kalenderjahr
  • Mutterschaft
    • Ultraschall: 90%, unbegrenzt
    • Geburtsvorbereitungskurse: CHF 150.-/Schwangerschaft
    • Stillgeld: einmalig CHF 100.-/Kind
  • Prävention
    • Mammographien: 90%, unbegrenzte Untersuchungen
    • Impfungen: 90%, max. CHF 150.-/Kalenderjahr
    • Elisa-/HIV-Test: CHF 50.-/Kalenderjahr
  • Zahnärztliche Behandlungen
    • Krankheitsbedingt: 80% max. CHF 100.- alle drei Jahre
    • Unfallbedingt: 80%, max. CHF 4000.-/Fall
  • Transport-/Rettungskosten: 80%, max. CHF 1000.-/Kalenderjahr inkl. Suchkosten
  • Behandlung durch nicht ärztl. Psychotherapeuten und Psychologen: max. CHF 600.-Kalenderjahr
  • Freiwillige Sterilisation: 80%, max. CHF 300.–
  • Differenz der kantonalen Tarife für ambulante Behandlungen CHF 600.-/Jahr
  • Unterstützung, Betreuung und Repatriierung bei medizinischen Notfällen auf Reisen und im Ausland, Höchstbetrag pro Kalenderjahr CHF 10000.-

Stufe 3

  • Entschädigung persönlicher Unkosten bei Spitalaufenthalt: CHF 200.-Fall
  • Begleitkosten bei Spitalaufenthalt: CHF 600.-/Kalenderjahr
  • Limitiert kassenpflichtige Medikamente: 90%, unbegrenzt
  • nicht kassenpflichtige Medikamente: 90%, unbegrenzt
  • Komplementärmedizin (umfassende Liste Therapien): CHF 70.00/Sitzung, max. CHF 3000.-/Kalenderjahr
  • Ärztl. verordnete Badekuren: Schweiz 80%, max. CHF 500.-/Kalenderjahr
  • Ärztl. verordnete Badekuren: Ausland 50%, max. CHF 500.-/Kalenderjahr
  • Ärztl. verordnete Erholungskuren CHF 25.-/Tag, max. 30 Tage/Kalenderjahr
  • Ärztl. Verordnete Erholungskuren nach Spitalaufenthalt: CHF 50.-/Tag, max. 30 Tage/Kalenderjahr
  • Haushaltshilfe und Unterbringungskosten: max. CHF 2500.-/Kalenderjahr für Familienmitglieder
  • Brillen und Kontaktlinsen: CHF 150.-/alle drei Jahre
  • Hilfsmittel: 90%, max CHF 1000.-/Kalenderjahr
  • Mutterschaft
    • Ultraschall: 90%, unbegrenzt
    • Geburtsvorbereitungskurse: CHF 150.-/Schwangerschaft
    • Stillgeld: einmalig CHF 100.-/Kind
  • Prävention
    • Mammographien: 90%, unbegrenzte Untersuchungen
    • Impfungen: 90%, max. CHF 200.-/Kalenderjahr
    • Elisa-/HIV-Test: CHF 50.-/Kalenderjahr
  • Zahnärztliche Behandlungen
    • Krankheitsbedingt: 80% max. CHF 150.- alle drei Jahre
    • Unfallbedingt: 80%, max. CHF 6000.-/Fall
  • Transport-/Rettungskosten: 80%, max. CHF 2500.-/Kalenderjahr inkl. Suchkosten
  • Behandlung durch nicht ärztl. Psychotherapeuten und Psychologen: max. CHF 700.-Kalenderjahr
  • Freiwillige Sterilisation: 80%, max. CHF 400.–
  • Differenz der kantonalen Tarife für ambulante Behandlungen CHF 800.-/Jahr
  • Unterstützung, Betreuung und Repatriierung bei medizinischen Notfällen auf Reisen und im Ausland, Höchstbetrag pro Kalenderjahr CHF 15000.-

Stufe 4

  • Entschädigung persönlicher Unkosten bei Spitalaufenthalt: CHF 200.-Fall
  • Begleitkosten bei Spitalaufenthalt: CHF 700.-/Kalenderjahr
  • Limitiert kassenpflichtige Medikamente: 90%, unbegrenzt
  • nicht kassenpflichtige Medikamente: 90%, unbegrenzt
  • Komplementärmedizin (umfassende Liste Therapien): CHF 70.00/Sitzung, max. CHF 4000.-/Kalenderjahr
  • Ärztl. verordnete Badekuren: Schweiz 80%, max. CHF 700.-/Kalenderjahr
  • Ärztl. verordnete Badekuren: Ausland 80%, max. CHF 1000.-/Kalenderjahr
  • Ärztl. verordnete Erholungskuren: CHF 25.-/Tag, max. 30 Tage/Kalenderjahr
  • Ärztl. verordnete Erholungskuren nach Spitalaufenthalt: CHF 50.-/Tag, max. 30 Tage/Kalenderjahr
  • Haushaltshilfe und Unterbringungskosten: max. CHF 3000.-/Kalenderjahr für Familienmitglieder
  • Brillen und Kontaktlinsen: CHF 200.-/alle drei Jahre
  • Hilfsmittel: 90%, max. CHF 1500.-/Kalenderjahr
  • Mutterschaft
    • Ultraschall: 90%, unbegrenzt
    • Geburtsvorbereitungskurse: CHF 150.-/Schwangerschaft
    • Stillgeld: einmalig CHF 100.-/Kind
  • Prävention
    • Mammographien: 90%, unbegrenzte Untersuchungen
    • Impfungen: 90%, max. CHF 250.-/Kalenderjahr
    • Elisa-/HIV-Test: CHF 50.-/Kalenderjahr
  • Zahnärztliche Behandlungen
    • Krankheitsbedingt: 80% max. CHF 200.- alle drei Jahre
    • Unfallbedingt: 80%, max. CHF 8000.-/Fall
  • Transport-/Rettungskosten: 80%, max. CHF 5000.-/Kalenderjahr inkl. Suchkosten
  • Behandlung durch nicht ärztl. Psychotherapeuten und Psychologen: max. CHF 800.-Kalenderjahr
  • Freiwillige Sterilisation: 80%, max. CHF 500.–
  • Differenz der kantonalen Tarife für ambulante Behandlungen CHF 1000.-/Jahr
  • Unterstützung, Betreuung und Repatriierung bei medizinischen Notfällen auf Reisen und im Ausland, Höchstbetrag pro Kalenderjahr CHF 20000.-

Informationen

Vier Leistungsstufen zur Auswahl

Jetzt kostenlose Offerte anfordern

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer persönlichen Daten. Sie sind sich nicht sicher, ob dieses Versicherungsprodukt zu Ihnen passt? Kein Problem: Fragen Sie uns einfach nach Alternativen oder vergleichen Sie die verschiedenen Anbieter bequem online. Angebot und Beratung sind vollkommen unverbindlich.

[]
1 Step 1
Anrede

Ihre Kontaktdaten:


keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Fordern Sie noch heute eine kostenlose Offerte an. Unsere Beratung ist unverbindlich und unabhängig. Gerne vergleichen wir gemeinsam mit Ihnen die Produkte verschiedener Versicherungen. Unser Team ist persönlich für Sie erreichbar – vor Ort, telefonisch oder digital.

Franziska Junghans
Kundenbetreuung SuisseKasse GmbH

Zusatzversicherungen
Prämienrechner
Krankenkassenwechsel
Grundversicherung
[]
1 Step 1

Jetzt unverbindlichen Rückruf anfordern!

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Bewertungen und Erfahrungen zur Groupe Mutuel Heilungskosten-Zusatzversicherung Stufe 1-4

{{ reviewsOverall }} / 5 Kunden (0 Bewertungen)
Preis/Leistung
Support
Zusatzleistungen
Kundenbewertungen: Krankenkasse bewerten
Sortierung:

Du bist der Erste der diese Krankenkasse bewertet.

User Avatar User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

This review has no replies yet.

Avatar
Show more
Show more
{{ pageNumber+1 }}
Krankenkasse bewerten

Datenschutz Mit dem Absenden Ihrer Bewertung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Bewertung auf unserer Seite gespeichert und veröffentlicht wird. Weitere Informationen finden Sie in unserer Daternschutzerklärung

15 Jul, 2021|