Gästeversicherung

Gästeversicherung: sorglos die Schweiz geniessen

Gäste aus dem Nicht-EU-Ausland benötigen ein Schengen-Visum, um sich länger in der Schweiz aufhalten zu dürfen. Damit der Visumantrag genehmigt wird, bedarf es einer Reisekrankenversicherung für ausländische Gäste. Auch Gäste ohne Visumpflicht gehen mit einer Gästeversicherung auf Nummer sicher.

Bei uns vergleichen Sie die Gästeversicherungen verschiedener Anbieter. Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an. Unsere Experten beraten Sie unabhängig und kompetent. 

Passende Versicherungen
Infos
Filters:
Ihr Wohnsitz
Wählen Sie Ihren Wohnsitz.
Bitte Geburtsjahr eingeben "YYYY", z.B. "1977"
Geschlecht:
Bitte Geschlecht wählen
Krankenkasse wählen

Welche Versicherungsmodelle wollen Sie vergleichen?

Passende Versicherungsprodukte

[]
1 Step 1

Jetzt unverbindlichen Rückruf anfordern!

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

FAQ – Häufige Fragen zur Gästeversicherung

Eine entsprechende Schengen-Gästeversicherung ist für alle Pflicht, die aus dem Nicht-EU-Ausland in die Schweiz einreisen und einen Visumantrag stellen.

Für EU- und EFTA-Bürger reicht die Europäische Krankenkarte, eine Reiseversicherung für ausländische Gäste benötigen „Urlauber“ aus den EU-Nachbarländern nicht. Dringend notwendige Arztbesuche sind über die EU-Krankenkarte auch in der Schweiz versichert. Allerdings sind Rücktransport und Bergungskosten nicht unbedingt enthalten, weshalb eine zusätzliche Gästeversicherung während des Schweizaufenthalts durchaus sinnvoll sein kann – vor allem, wenn Sie zum Bergsteigen oder zur Ausübung anderer Risikosportarten in die Schweiz reisen.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in die Schweiz verlagern, müssen Sie sich obligatorisch innerhalb von drei Monaten in der Grundversicherung krankenversichern. Eine Reisekrankenversicherung reicht in diesem Fall nicht aus. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Ratgeber „Neu in der Schweiz“.

Einige Versicherungen bieten eine Rückerstattung im Falle eines abgelehnten Visumantrags an. Fragen Sie uns gerne nach entsprechenden Produkten oder vergleichen Sie die Versicherungen vorab online.

Für gewöhnlich muss die zu rettende Person sämtliche durch die Bergrettung anfallenden Kosten tragen. Allerdings bieten einige Versicherungen spezielle Zusatzpolicen, mit denen Sie im Notfall mehrere tausend Euro sparen können. Gerne beraten wir Sie auf Basis Ihrer individuellen Anforderungen.

Professionelle Unterstützung bei Kündigung & Wechsel der Krankenkasse – von Appenzell bis Zürich

Bevor Sie Ihre jetzige Krankenkasse kündigen, sollten Sie eine Alternative im Petto haben. Nutzen Sie dafür unseren kostenlosen Prämienrechner oder kontaktieren Sie uns über unser Anfrageformular.

Unser Team ist sowohl telefonisch als auch persönlich in allen Schweizer Kantonen für Sie da. 

Unsere Hotline:

Kündigungsvorlage Grundversicherung
Kündigungsvorlage Zusatzversicherung
[]
1 Step 1
Anrede

Ihre Kontaktdaten:


keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Aktuelles aus unserem Ratgeber

Weitere Artikel